raum18

eins werden. achtsam sein.

Veranstaltungen

 

Meditation: B. Sigrist

Meditation: B. Sigrist

Lenken wir unsere Gedanken, unseren Geist zur Mitte, auf den Weg zum Ort der Kraft. Wir erahnen dann immer mehr, dass alles vom grossen Geheimnis durchatmet ist, wir machen die Erfahrung des „Getragen-seins“ wo immer wir uns auch hinbewegen, im Kraftkreis der Gruppe und im Alltag.

Wir arbeiten mit verschiedenen Meditationsobjekten, Handgesten (Mudras), Körperübungen und Atemtechniken (u.a. aus dem Buddhismus) und in geführten Meditationen finden wir zurück in die seelische Balance.

Datum: 11. Oktober - 20. Dezember 2018

Zeit: jeweils donnerstag, 19.00 - 20.00 Uhr, Türöffnung 18.45 Uhr

Kosten: CHF 20.- pro Abend

Trommelgruppe: M. Hein

Trommelgruppe: M. Hein

In der Schamanischen Trommelgruppe treffen wir uns, um miteinander schamanisch zu praktizieren. Du vertiefst deine schamanische Erfahrung und erweiterst dein schamanisches Wissen. Dabei kannst du auch persönliche Themen für dich bearbeiten. In der Gruppe entsteht ein interessanter und unterstützender Austausch.

Datum: 7. Dezember

Zeit: jeweils freitags, 19.00 - ca. 21.45 Uhr

Kosten: CHF 400.- Jahresgebühr

Voraussetzungen: Für die Teilnahme sind schamanische Grundkenntnisse erforderlich. Bitte kontaktiere mich, wenn du dir nicht sicher bist, ob deine Voraussetzungen passen.

Medizinrad Jahresgruppe: M. Hein

Medizinrad Jahresgruppe: M. Hein

In dieser Jahresgruppe erfährst du etwas über dich und die verschiedenen Aspekte deiner Persönlichkeit. Der Schwerpunkt liegt auf den Vier Schilden.

Norden: 21. Dezember 2018

Zeit: jeweils 19.00 - 21.45 Uhr

Dies ist eine geschlossene Gruppe, die bis Frühjahr 2019 läuft. Danach fängt eine „neue Runde“ an. Melde dich gerne, wenn du Interesse am Medizinrad hast.

Orakeln in den Raunächten: M. Hein

Orakeln in den Raunächten: M. Hein

Die Zeit "zwischen" den Jahren Man vermutet, dass früher nach einem Mondjahr gerechnet wurde. Zwölf Mondmonate ergeben aber nur 354 Tage. Zum Sonnenjahr mit 365 Tagen fehlen also 11 Tage bzw. 12 Nächte. Diese wurden nun wischendrin „eingeschoben“. Es ist also eine besondere, mystische Zeit ausserhalb der Zeitrechnung. Früher glaubte man, dass die normalen Naturgesetze ausser Kraft gesetzt sind. Auch die Grenzen zwischen unserer Realität und der Anderswelt verschwimmen. Eine Fülle an magischen Ritualen und Bräuchen sind überliefert. Sie sollen z.B. Schutz bieten oder auch einen Blick in die Zukunft erlauben. Orakelt wurde für Liebesfragen, das Wetter, Wohlstand etc. Es gibt unzählige Orakelformen.

Willst du selbst einmal einen Blick hinter die Schleier werfen? Dann kannst du aus dem Kaffeesatz lesen, eine Apfelschale hinter dich werfen, den Flug der Vögel deuten, Blei giessen - was immer du magst.

Oder du kommst zum Orakelabend und lässt dich überraschen.

Datum: 30. Dezember 2018

Zeit: 19.00 bis 21.45 Uhr

Kosten: CHF 40.-

Schamanisches Einführungsseminar: M.Hein

Schamanisches Einführungsseminar: M.Hein

Interessierst du dich für Schamanismus?

Möchtest du deine eigene „Schamanenkraft“ aufspüren?

Lerne das alte Wissen der Schamanen kennen und anwenden. Erschliesse dir damit neue Welten, in denen du auch für deine alltäglichen Themen Unterstützung findest.

In diesem Seminar wirst du:

Eine Einführung in die schamanische Weltanschauung und Praxis bekommen

Die Technik der schamanischen (Trance-) Reise erlernen und üben

Persönliche spirituelle Verbündete treffen, z.B. dein Krafttier

Verschiedene Formen schamanischer Arbeit kennen lernen

Datum: 19. - 20. Januar 2019

Zeit: 10.00 - 17.00 Uhr

Kosten: CHF 340.-

Dieses Seminar gibt dir die Grundlage wenn du an der regelmässigen schamanischen Arbeitsgruppe (Trommelgruppe) in Horgen teilnehmen möchtest.