raum18

eins werden. achtsam sein.

Unser Team

Bice Sigrist

Bice Sigrist

In meiner Arbeit ist es meine Absicht, mit verschiedenen Methoden die Einheit wiederzufinden, die Kraft zu erfahren, Achtsamkeit zu pflegen und das Prinzip „Alles ist Eins“ wiederzuerkennen und wiederanzunehmen. Dazu gehört zum Beispiel auch die bewusste Veränderung eines Raumes oder das Experimentieren im gestalterischen Bereich.

Lange Reisen auf dem Meer, unzählige Bücher und liebevolle Lehrer haben mich und meinen Weg geprägt. Margrit Richenberger, die mich immer näher zu den Sternen begleitete (Astrologie), Verena Zortea, die mir die Augen für die besondere Kraft der Naturfarben öffnete und in mir die Liebe zum Federvieh weckte (Pflanzenfarben und mehr), Ew. Rinpoche Lama Dagsay Tulku, der mir mit seinem unendlichen Wissen, viel Geduld und Humor Buddha zeigt (tibetischer Buddhismus und Meditation), Carlo Zumstein, der mich die Navigation in anderen Welten lehrte (Core Schamanismus), Suzan Wiegel, die mir von fernen Inseln das tiefe Wissen und Bewusstsein ums Licht brachte (hawaiianischer Schamanismus, Kahuna, Lichtarbeit), Theres Hasler, die mich die Technik des Men-la Systems® lehrte, Petra Schneider, die mich in "Touch of Oneness"® einweihte und allen Menschen, denen ich begegne, danke ich von Herzen.

Seit 1999 arbeite ich mit Menschen zusammen, die wieder Eins werden und zu Ihrer ganzen Lebens- und Schöpferkraft zurückfinden möchten.

Tel. 044 725 57 81

Monika Hein

Monika Hein

Mit wem du es zu tun hast Auf meinem Lebensweg habe ich immer wieder Situationen erlebt, in denen ich ​neue Wege finden musste. Dabei habe ich gelernt, mutig meinem Herzen zu folgen. ​Mein Wissen und meine Erfahrung gebe ich nun weiter und begleite andere dabei, ihre​​n ​"Seelenplan" zu verwirklichen und sich ihr Wunschleben aufzubauen. Dabei verbinde altes und neues Wissen​ von Schamanismus bis Online-Marketing.

Basis meiner Arbeit sind verschiedene Qualifikationen und Erfahrungen. Nach meinem Studium der Kulturwissenschaften schloss ich Ausbildungen ab in Naturorientierter Prozessbegleitung, Visionssucheleitung, Webdesign, Focusing und habe den eidg. FA Ausbilderin.

Meine Reisen in die Mongolei und nach Peru und meine Arbeit mit internationalen Lehrerinnen und Lehrern führte zu einer Vertiefung meiner schamanischen Praxis. Diese gebe ich nun gerne in Gruppen und Seminaren weiter.

Tel. 079 827 78 31

Ornella Jericke

Ornella Jericke

Als Pflegefachfrau arbeite ich teilzeitlich in einem Wohnhaus für jüngere Behinderte. Während vier Jahren machte ich als Selbsterfahrung eine Ausbildung im Indianischen Medizinrad. Später folgte ein Kurs in Sterbebegleitung nach tibetisch/buddhistischen Prinzipien. Unser kleiner Hund und unser Garten sorgen dafür, dass ich mich täglich auch in die Natur begebe, was ich sehr geniesse.

Mit der Ayurvedischen Massage öffnete sich mir eine Tür zu einem ganzheitlichen, den Menschen mit Körper, Geist und Seele erfassenden System. In keiner anderen Massage durfte ich so viel Achtsamkeit erfahren. Diese an meine Klienten weiterzugeben ist mir in meiner Arbeit ein grosses Anliegen.

Tel. 079 336 43 56

Myriam Lantner

Myriam Lantner

Ich bin ausgebildete med. Laborantin, verheiratet, habe 2 Kinder und 3 vierbeinige Begleiter. Meine Hobbies sind Lesen, Töpfern, Kochen und Spaziergänge in der Natur.

Während meiner Tätigkeit in der medizinischen Diagnostik beschäftigte mich vor allem die Frage: Warum hat der eine Patient diese Krankheit, warum jener eine andere. Das Buch „Krankheit als Symbol“ – Rüdiger Dahlke – sowie die Bekanntschaft mit einem spirituellen Lehrer führten mich auf einen anderen Weg, den Menschen als Ganzheit zu betrachten. Berufsbegleitend besuchte ich verschiedene Kurse und Seminare in TCM (traditionelle chinesische Medizin), Seelsorge sowie EFT (emotional freedom technique).

Eines Tages fiel mir Ayurveda wie ein Geschenk des Himmels zu. Dieses Geschenk mit meinen Händen weiterzugeben, erfüllt mich mit grosser Freude, denn Ayurveda berührt uns in unserem ganzen Sein.

Tel. 076 464 28 16

Margrith Odermatt und Eduard Jericke

Margrith Odermatt und Eduard Jericke

Margrith Odermatt Ausbildung zur Gärtnerin. Bachblütenseminar nach Dr. Krämer. Basisseminar Core Schamanismus nach M. Harner. Weiterbildende Seminare Core Schamanismus. Mandalamalerei seit 1992. Persönliche Mandala seit 1998. Tarot-Beratungsausbildung bei Lilo Schwarz.

Tel. 079 778 72 01

Eduard Jericke Ausbildung als Kulturingenieur an der ETH Zürich. Nachdiplomstudium in Betriebswirtschaft. Langjährige Tätigkeit in Unternehmensberatung und Geschäftsleitung. Nebenberuflich fünfjährige Ausbildung am indianischen Medizinrad, anschliessend berufsbegleitende Ausbildung zum Tarotberater.

Tel. 079 610 03 54

Akiko Rajoli

Akiko Rajoli

Nach einem Wirtschaftsstudium und etwa einem Jahr Arbeiten im Human Resources-Bereich hatte ich beschlossen, der Wirtschaftwelt den Rücken zu kehren (kaum begonnen!). Ich bin nach Indien gereist und habe Ayurveda, Yoga, die Vedischen Schriften studiert und lange meditiert. Ich habe entdeckt, wo mein "Herz schlägt".

Ich spreche täglich mit meinen Begleitern und Helfern, den Engeln, Meistern im Himmel und Naturwesen. Sie sind mir eine unheimliche Unterstützung auf meinem Lebensweg. Dank ihnen kann ich mein Leben verstehen und harmonisch durch Schwierigkeiten hindurchschreiten. Sie inspirieren mich, täglich mit Freude zu leben und von Freudlosem loszulassen.

Diese Inspiration und dieses Wissen der Seele und der Engel möchte ich den Menschen weitergeben, indem ich sie in die Welt der Engel und Naturwesen einführe. Ich möchte, dass die Menschen wieder berührt werden von der Magie und Lebensfreude, die eigentlich vollkommen natürlich ist.

Diese Inspiration und dieses Wissen der Seele und der Engel möchte ich den Menschen weitergeben, indem ich sie in die Welt der Engel und Naturwesen einführe. Ich möchte, dass die Menschen wieder berührt werden von der Magie und Lebensfreude, die eigentlich vollkommen natürlich ist.

Was hält dich zurück? Tel. 076 344 53 82

Nadia Weber

Nadia Weber

Reiki hat mich in einer schwierigen Zeit, wieder staunen gelehrt, dank dem Schamanismus finde ich mich auf meinen Reisen zurecht und habe gelernt zur richtigen Zeit die richtigen Fragen zu stellen, die farbige Schönheit von Aura-Soma berührt mich immer wieder tief und lässt mein Herz lachen und tanzen, auch den wunderbaren Pflanzen von Dr. Bach begegne ich voller Freude. Die grösste Lehrerin für mich aber ist die Natur, immer wieder versuche ich ihre verschiedenen Gesichter mit der Kamera einzufangen...

Website-Verantwortliche